"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

AirPods

oxid1zer 13.12.2016 - 16:29 13660 204
Posts

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9230
Ich bleibe begeistert von den Airpods Pro :) hat sie sonst schon jemand hier?

Direktvergleich mit den Libratone würd mich interessieren, leider alles mit dem In-Ear-Zeug ned so einfach ;)

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9483
Zitat aus einem Post von XeroXs
Ich bleibe begeistert von den Airpods Pro :) hat sie sonst schon jemand hier?

Direktvergleich mit den Libratone würd mich interessieren, leider alles mit dem In-Ear-Zeug ned so einfach ;)

Es gibt sogar ein Video:

https://youtu.be/Re7rdLrnyCE

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11264
Hab die Airpods heute früh kurz ausprobieren können:

Klang find ich deutlich besser wie von den 'alten' Airpods (endlich mal bissl Bass) - mit guten kabelgebundenen Kopfhörern der >=150 Euro Klasse können sie trotzdem nicht mithalten (Mitten einfach nicht so stabil/definiert/detailiert).

Zum NC kann ich nicht viel sagen da nur Indoor verwendet... es scheint nicht so effektiv leer zu saugen wie zb. der Sony MDR-1000X meiner Freundin, aber dafür fühlt es sich sehr natürlich und 'offen' an ohne Druckgefühl.

Insgesamt im Kurztest sehr angenehme InEars mit deutlich mehr (sinnvoller) Isolation der Umwelt als klassische AppleInEars (die ich nie in UBahn und Co verwenden würde) und durch das geringe Gewicht und fehlende Kabel wohl im Dauerbetrieb sehr angenehm.

Auch wenn es wohl in den jeder einzelnen Disziplin vielleicht InEars gibt die besser klingen, abschirmen, ... Das Gesamtpaket mit NC, Wireless, Bedienung ist schon recht gut schlüssig find ich und für mich auch unterm Strich sinnvoller als die orignalen Airpods.

----
Was mir bei der ganzen WirelessInEar-Geschichte aber sauer aufstößt ist die zu erwartende Lebenszeit. Die Airpods dürften aufgrund AppleCare noch nen Akkutausch bekommen und so wohl 4-5 Jahre verwendbar sein. Bei anderen Marken wird es wohl nicht so gut ausschauen. Selber wird man da wohl nichts reparieren können.

Der Anschaffungspreis ist somit nur bedingt mit kabelgebunden Kopfhörern zu vergleichen. Mein SennheiserHD25-II zB den ich 2010 angeschafft habe funktioniert noch immer top und die Polster hab ich jetzt vor einem halben Jahr das erste mal getauscht. Ersatzteile gibts da zu hauf und wirds wegen der großen Verbreitung im prof. Bereich sicherlich auch noch >10 Jahre geben.

Bei dieser Nutungszeit relativiert sich der Anschaffungspreis von >= 150 Euro dann schnell im Vergleich zu nem WirelessInEar der <5 Jahre verwendbar ist und fast das doppelte kostet.

Smut

takeover &amp; ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14994
vorallem bekommst keinen akkutausch mit AC. du bekommst neue.
also imho sehr schlecht gelöst. kaufe deshalb selbst keine.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7589
bin gespannt ob das mal ein Hersteller gebacken bekommt, die Akkus tauschbar zu machen.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38608
Ich glaub nicht dass die das wollen und die wenigsten Anwender scheint es zu kümmern. Apple ist da quasi der Vorreiter bei nicht wartbarer Hardware

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9483

232,90 €

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6143
und aus

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6639

Unterschreib ich so.
Komfort ist ein extrem wichtiger Punkt.

Die Pros fühlen sich fluffig leicht an :)
ANC funktioniert super für so kleine scheisser :D

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2222
MKBHD hat sie schon sehr gelobt und jetzt auch noch LTT. dann muss wirklich was dran sein.
aktuell aber 2-3 wochen lieferzeit... mal schaun, bin eh demnächst mal in wien, bis dahin werden die schon irgendwo mal lagernd sein.

oxid1zer

N6MAA10816
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 4981
Irgendwann hol ich mir welche, bis dahin müssen meine AirPods reichen.

nitschi

miau!
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 1684
Zitat aus einem Post von lagwagon
MKBHD hat sie schon sehr gelobt und jetzt auch noch LTT. dann muss wirklich was dran sein.
aktuell aber 2-3 wochen lieferzeit... mal schaun, bin eh demnächst mal in wien, bis dahin werden die schon irgendwo mal lagernd sein.
kleiner Tipp: direkt bei Apple im Online Store (idealerweise in der Apple Store App) ab und an mal die Lieferzeit für Abholung im Store auf der Kärntner Straße prüfen.

Hab das vorgestern wieder mal nur "probehalber" gemacht und plötzlich waren die Airpods Pro mit Abholung am nächsten Werktag verfügbar (die 2-3 Tage davor wäre Abholung erst Ende November möglich gewesen).

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6639
Direkt mit den Pros im Ohr eingeschlafen gestern. Meine Ohren tun nicht weh. Top :D

Soundtechnisch hab ich mir mehr erhofft ehrlich gesagt.
Man hört jetzt halt alles besser durch die Stöpsel und der ANC Funktion.

Definitiv Stöpsel durchtesten. Die im Auslieferungszustand haben bei mir gar nix bewirkt.
Erst mit den großen war Stille :)

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9230
Zitat aus einem Post von Earthshaker
Definitiv Stöpsel durchtesten. Die im Auslieferungszustand haben bei mir gar nix bewirkt.

Dafür gibts ja den "Air Pods Pro Ear Tip Fit Test" .. super Zungenbrecher ;)

ANC is bei mir bei den mittleren besser, aber bin trotzdem bei den kleinen - sind einfach komfortabler, und ANC funktioniert damit noch ausreichend gut.

Btw.. wenn man die Airpods nicht gscheit ins Case gibt und zumacht drehen sie sich automatisch in die richtige Position.. lustige Spielerei.

nitschi

miau!
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 1684
Zitat aus einem Post von XeroXs
ANC is bei mir bei den mittleren besser, aber bin trotzdem bei den kleinen - sind einfach komfortabler, und ANC funktioniert damit noch ausreichend gut.
Ganz genau das gleiche bei mir. Mit den mittleren (standardmäßig montierten) 'Tips' hör ich nochmal deutlich weniger von außen, aber angenehmer sitzen auf Dauer die kleinen, da ist der Druck im Ohr einfach nochmal geringer. Dafür kommen gefühlt "ein paar Prozent" mehr an Außengeräuschen rein.

Stört aber kaum, da ich bei den kleinen Dingern sowieso kein 100% abschirmendes ANC erwartet hatte.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz