"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

AirPods

oxid1zer 13.12.2016 - 16:29 3658 70
Posts

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17679
Wie lange da wohl der Akku hält? Bis zur Vorstellung der 3. Generation?

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2055
was ist jetzt mit den matt schwarzen airpods?

hmm... Airpods der 2. Generation bzw. "die neuen airpods" sind wohl nicht die Airpods 2 :)
Bearbeitet von lagwagon am 20.03.2019, 15:15

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4286
Ich verstehe nicht, warum es die Dinger nicht mit Superkondensatoren anstatt Lithium-Ionen Akkus gibt.
Kabellose Headsets bekommt man seit mindestens 10 Jahren mit Supercaps.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5159
und kosten nur 50€ mehr als die alten? :D

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6034
kann mir vielleicht wer erklären was so toll an kontaktlosem laden der ladestation (:confused: :D) gegenüber dem laden per kabel ist? ich seh da den vorteil nicht. oder ich checks nicht. das kostet ja auch gleich mal um einiges mehr.

um ehrlich zu sein seh ich den beim iphone selbst auch schon nur bedingt, da es mir gleich ist ob ich unten ein kabel anstecke oder es halt einfach nur auf ein pad leg (was neben dem bett bei mir ohnehin nicht ginge, da ich kein nachtkastl hab)

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7395
Zitat aus einem Post von hachigatsu
und kosten nur 50€ mehr als die alten? :D

preis is gleich nur wennst das qi case gleich willst darfst 230 zahlen

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6333
Zitat aus einem Post von Captain Kirk
kann mir vielleicht wer erklären was so toll an kontaktlosem laden der ladestation (:confused: :D) gegenüber dem laden per kabel ist? ich seh da den vorteil nicht. oder ich checks nicht. das kostet ja auch gleich mal um einiges mehr.

um ehrlich zu sein seh ich den beim iphone selbst auch schon nur bedingt, da es mir gleich ist ob ich unten ein kabel anstecke oder es halt einfach nur auf ein pad leg (was neben dem bett bei mir ohnehin nicht ginge, da ich kein nachtkastl hab)

Ist halt Gewohnheitssache. Ich hab zum Beispiel am Arbeitsplatz drahtlose Ladetstationen. Das Handy schmeisst halt wennst es eh nicht brauchst rein und fertig.
Der Ladevorgang passiert halt nebenbei.
Im Auto genauso... schmeissts in die Ladefläche und gut ists.

Bei den Airpods ists halt dann das gleiche.

Wie mans gewohnt ist :)

scarabeus

...
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: vienna
Posts: 3399
Ich hab schon grobe Probleme mit den normalen kabelgebundenen iPhone Kopfhörern, diese halten bei mir einfach nicht in den Ohren. Ich bin die ganze Zeit am reingeben oder fixieren, weil diese einfach so rausfallen..
wie ist das mit den AirPods?

Das Kabel kotzt mich immer mehr an und eigentlich habe ich nur mehr auf die neue Version gewartet, trotzdem bin ich unsicher ob die AirPods in meinen Ohren normal halten werden.
Von Sport etc. rede ich gar nicht, da bleibe ich bei meinen Beats.
Bearbeitet von scarabeus am 20.03.2019, 20:00

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2055
bei mir ebenfalls. die original kopfhörer fallen mir dauernd raus. ich glaube jedoch, dass es grösstenteils aber am kabel selber liegt, dass ich mir die teile vom ohr zieh...

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6333
Kenne das.
Dadurch das kein Kabel mehr dran zieht fallen die auch nicht raus.

Hatte noch nie das Problem, dass die Airpods rausfallen aber die Earpods dauernd :)

oxid1zer

TechNoir
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Vault 2344
Posts: 4572
Kabel ist sicher ein großer Faktor dass die normalen rausfallen. AirPods sitzen viel besser im Ohr bei mir und natürlich ohne Kabel is super.
Kann sonst getrost auf die neuen AirPods verzichten. Auch auf Qi.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz