"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Apple Produktupdate

Pyros 19.10.2005 - 20:03 1571 11
Posts

Pyros

fire walk with me
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Linz
Posts: 2997
Power Mac G5 2,0 GHz DualCore für 1.999 Euro inkl. MwSt.
Power Mac G5 2,3 DualCore für 2.499 Euro inkl. MwSt.
Power Mac G5 2,5 Quad (Dual-DualCore) für 3.299 Euro inkl. MwSt.

PCIe ist mit dabei und bis zu 16GB DDR2 sind möglich. Weiters gibts nun Quadro FX 4500 für die PMs.

12-Zoll PowerBook mit 1,5 GHz für 1.569 Euro inkl. MwSt. - 1024x768
15-Zoll PowerBook mit 1,67 GHz für 1.999 Euro inkl. MwSt. - 1440x960
17-Zoll PowerBook mit 1,67 GHz für 2.499 Euro inkl. MwSt. - 1680x1050

Alle mit SuperDrive, 128MB VRAM und 22% höherer Akkulaufzeit.

Und dann gibts noch neue Preise bei den Displays:

23" CinemaDisplay: 1.299,- $
30" CinemaDisplay: 2.499,- $

mascara

Witze-Präsident
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: zweiundzwanzig
Posts: 7227
Ach gott - ich will endlich das kleinste 12" PB oder iBook mit WXGA Display haben.
Ansonsten sind es ja nur Änderungen im Detail - auch wenn der kleinste PM mich anlacht.

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9595
[flame]
Spoiler Alert:
die sollen lieber bei ihren mp3 player bleiben..da bringen sie wenigstens noch einigermaßen innovative produkte auf den markt...gut, ein paar software produkte sind auch noch ganz ok..aber das wars dann

die powerbooks werden immer lächerlicher, wenn da nicht bald was mit nem intel kommt ist das wirklich nur mehr traurig.

die powermacs könnten mit dem dual dualcore 2.5 endlich mal brauchbar werden, der dual 2.7 ist im vergleich zum opteron ja eine lahme ente. und wow...sie haben es endlich geschafft eine workstation grafikkarte in ihre "workstation" zu stecken...

die cinema displays sehen zwar schön aus, aber das panel überzeugt mich bei weitem nicht.
[/flame]

damit sich keiner aufregt, habs extra gespoilert - wers nicht lesen will solls lassen :)

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 6828
Der "kleine" Dual 2GHz gefällt mir :)

naja - auffallen würde einem da immer was, das man noch verbessern könnte... aber man muss schon froh sein, dass sie vor dem Intel-Switch überhaupt noch updaten - ein paar Leute haben gar nicht mehr daran geglaubt (bzw. gefürchtet Apple lässt den Pro-Sektor völlig fallen).

ich seh das nicht so eng - wer nen Apple braucht kommt mit dem was am Markt ist sicher über die Runden, wer keinen braucht soll mit was anderem glücklich werden :)
Bearbeitet von whitegrey am 19.10.2005, 22:13

xdfk

pädagogisch wertvoll
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: Graz
Posts: 6441
Zitat von whitegrey
Der "kleine" Dual 2GHz gefällt mir :)

naja - auffallen würde einem da immer was, das man noch verbessern könnte... aber man muss schon froh sein, dass sie vor dem Intel-Switch überhaupt noch updaten - ein paar Leute haben gar nicht mehr daran geglaubt (bzw. gefürchtet Apple lässt den Pro-Sektor völlig fallen).

ich seh das nicht so eng - wer nen Apple braucht kommt mit dem was am Markt ist sicher über die Runden, wer keinen braucht soll mit was anderem glücklich werden :)

kann ich nur zustimmen.

ich brauch privat auch keinen powermac. aber auf das naechste (intel?)powerbook freu ich mich schon riesigst :) und so lang muss mein aktuelles noch reichen

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9595
Zitat von whitegrey
ich seh das nicht so eng - wer nen Apple braucht kommt mit dem was am Markt ist sicher über die Runden, wer keinen braucht soll mit was anderem glücklich werden :)

seh ich ja auch so...nur leider kann ichs mir nicht aussuchen - muss in der firma damit arbeiten :)

und wenn du dann den direkten vergleich hast denkst du dir wirklich woher diese tollen meinungen (oder soll ich sagen "sagen/märchen") kommen, dass apple/powermac die multimedia workstation schlechthin ist. (mit direktem vergleich mein ich einen dual 2.7,6800ultra,8gb ram gegen einen dual opteron 250,quadro4000,4gb ram)

d3cod3

Legend
...
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: insert location ..
Posts: 15290
hm, mein powerbook rutscht immer mehr in die oldie ecke :D

aber naja, das muss ebenfalls halten bis die intel sachen kommen, upgrade zahlt sich da nimmer aus..

PIMP

Moderator
Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8377
Zitat von d3cod3
aber naja, das muss ebenfalls halten bis die intel sachen kommen, upgrade zahlt sich da nimmer aus..

ich wart auch nur mehr drauf, davor maximal ein mini.

ich frag mich ob die neuen pbs optimiert sind, oder ob der akku besser ist bei den neuen, und wenns das ist, ob der in mein "altes" auch noch passt..

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38159
naja die können ned a neue plattform innerhalb 2 moante rauszaubern, find die dual cores schon beachtlich und der rest is ein enttes detail.

@iCA- imho hatten sie auch früher schon worksation Grakas drinnen oder wenigstens die merkmale davon (Dual DVI mit Duallink oder erhöhtem RamDAC)

xdfk

pädagogisch wertvoll
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: Graz
Posts: 6441
Zitat von PIMP
ich wart auch nur mehr drauf, davor maximal ein mini.

ich frag mich ob die neuen pbs optimiert sind, oder ob der akku besser ist bei den neuen, und wenns das ist, ob der in mein "altes" auch noch passt..

die neuen powerbooks haben angeblich 20% staerkere akkus

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 6828
und gleichzeitig hellere Displays...
Nette Vergleichspics (k.A ob man die direkt linken darf also als Link):
http://media.99mac.se/powerbook_hd/

nen ersten Eindruck vom neuen 2.3er gibt es dort auch:
http://media.99mac.se/g5_dualcore/
-> dass sie den Stromstecker gewechselt haben suckt irgendwie, dafür find ich das Dual GBit recht nice vor allem weil es schon mit Boardmitteln trunken betrieben werden kann. Mal auf ausführlichere Benches warten die mehr über einzelne Bereiche aussagen...

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17724
Nette Geräte, aber die Preise - 1820€ für einen Dual 2GHz und 2991€ für einen Quad 2,5GHz - sind für mich einfach weit weit jenseitig der Erschwinglichkeitsgrenze. :(

Dann noch eher einen Imac, der ist mit 1213€ für den 17" und mit 1582€ für den 20" zwar auch teuer, aber leistbar.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz