"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

ibook, powerbook

trashonly 15.06.2005 - 17:24 1147 11
Posts

trashonly

Big d00d
Registered: Nov 2003
Location: vienna
Posts: 131
hey leute!
hab mal eine frage, und bevor sich wer aufregt, ich hab sowohl faq als auch den "apple-thread" glesn, es bestehen aba trotzdem unklarheiten...

also ich les imma bei den nb-prozessoren 1,2 , 1,33ghz etc.
nun die fragen,

- is das nicht a bissal wenig wenn man sich anschaut dass
desktops mittlerweile über die 3ghz gehn?oda is da kein
direkter vergleich möglich?

- bei nem apple ibook/powerbook (brauch eins für die
schule[grafische schule!],ja muss ein apfel sein), wie
schaut das mit den prozessoren aus?bessere leistung als
celeron & co? hab da leida nix rauslesn können bei da faq,
ausser dass sie mehr akkuleistung bringen die ibooks.

- und auch wenn äähh sysmatrix glaub ich heisst er, so
kritisch zu apple steht, kann mir bitte jemand erklären
warum apple nbs nicht gut sein solln?

tia trash

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9595
1.) du kannst die leistung nicht direkt vergleichen. trotzdem sind in powerbooks/ibooks immer noch die doch etwas alten g4 prozessoren verbaut und die sind leistungsmäßig nun doch schon ein wenig in die jahre gekommen...

2.) bessere leistung als wechler celeron? du kannst dir jetzt zwar ein paar benchmarks suchen aber das wird wenig aussagen da es eben ne ganz andere architektur + betriebssystem ist. außerdem wenn es sowieso ein appel sein MUSS, was bringt das ganze rumüberlegen dann?

3.) apple nb sind von der verarbeitung sicher ganz gut (powerbooks), und auch die akkulaufzeit und lautstärke dürfte passen. trotzdem ist meiner meinung nach das preis leistungs verhältniss bei den powerbooks nicht mehr angemessen, das 12" ibook geht da noch in ordnung...

vorallem da 2006 apple notebooks mit pentium-m kommen werden...

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38159
ist das mit Pentium-M scho fix?

hab gehört das Apple erst 2007 auf Intel umstellen will und bis dahin weis keiner was für a architektur wirklikommt

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9595
Zitat von Viper780
ist das mit Pentium-M scho fix?

hab gehört das Apple erst 2007 auf Intel umstellen will und bis dahin weis keiner was für a architektur wirklikommt

fix..naja, bis 2007 will apple alle rechner umgestellt haben, also auch die powermacs. budget rechner sollen vorher kommen deswegen meine annahme, dass notebooks mit pentium-m vorher kommen werden. und irgendwas müssen sie in der hinsicht ja unternehmen, nachdem sie keinen laptopfähigen g5 von ibm bekommen und die g4s nicht mehr der renner sind...

trashonly

Big d00d
Registered: Nov 2003
Location: vienna
Posts: 131
ich überleg nicht OB ichs mir kauf, sondern obs was kann
wie gsgat hab ghört dass auf apple systemen alle grafikanwendungen einwandfrei funzen und ich merks selba dass beim pc scho manchmal abschmiern...

und generell weil ich ma imma denk der prozessor bei dem nb hat nur 1,2ghz? is doch lächerlich, mein jetziger pc hat 2,66ghz

also schätz mal die prozessorn müssen in sachen leistung irgendwie vergleichbar sein

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9595
die aktuellen notebookprozessoren von intel (pentium-m) und amd (turion) haben auch keine 3ghz...

ein pentium-m mit 2ghz kommt an einen intel p4 mit 3.2ghz heran

ein g4 mit 1.2ghz schafft vielleicht einen p4 mit 2.2ghz (sehr sehr grobe schätzung) -> also nicht wirklich das maß aller dinge...

trashonly

Big d00d
Registered: Nov 2003
Location: vienna
Posts: 131
thx dass wollt ich unter anderem wissn

ach ja, wie is das bei notebooks mim RAM...brauchn die genau so viel (zb 512mb) wie desktops?
oda sind die mobileR RAMs auch wieda unterschiedlich zu sehn, so wie die prozessoren?

also wenn ich mir das neueste powerbook bzw eigentlich alle NBs anschau, kann ich ma schwer vorstelln dass ich als grafiker damit arbeiten kann

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38159
und kommt immer auf die anwendung dauf an vorallem is des look and feel bei solche anwendungen wichtig.

geh in an apple store und probier einfahc aus!

die sand sehr sehr freundlich!

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9595
natürlich brauchen sie soviel wie desktops. sind gleich nur etwas kleiner.

naja die powerbooks prozessorleistung ist vielleicht nicht berauschend, aber der subjektive eindruck soll angeblich unter macos deutlich besser sein....(geh nicht näher darauf ein ;))

wieso solltest mit aktuellen notebooks ein problem haben? kauf ein centrino notebook mit nem pentium-m 740+, 512mb - 1gb ram und du solltest keine leistungsprobleme bekommen.

Josi

OC Addicted
Registered: Sep 2002
Location: Wien
Posts: 732
powerbook 12" g4 1,5ghz is sicher schneller als ein athlon xp 2500+ und das reicht!

edit:
find apple notebooks einfach super weil sie keine probleme machen, sie laufen und laufen und natürlich, alles veraltet mal aber wenn du dir jetzt ein pb kaufst (12" oder 15") kommst sicher ein jahrzehnt damit aus wenn du nicht immer am neuesten stand sein musst!

bluefoxx

Legend

Avatar
Registered: Oct 2001
Location: Vienna
Posts: 7091
Zitat von trashonly
thx dass wollt ich unter anderem wissn

ach ja, wie is das bei notebooks mim RAM...brauchn die genau so viel (zb 512mb) wie desktops?
oda sind die mobileR RAMs auch wieda unterschiedlich zu sehn, so wie die prozessoren?

also wenn ich mir das neueste powerbook bzw eigentlich alle NBs anschau, kann ich ma schwer vorstelln dass ich als grafiker damit arbeiten kann

also wenn du viel graphisches zeug machen willst, empfehle ich dir da schon 1GB ram am powerbook, das ist schon was feines :) ich komme im moment mit 1,33Ghz und 768MB Ram sehr gut aus auf meinem 12" pb. allerdings verwende ich ihn nur als desktopersatz (inet, mail, office, bissl grafik, cd brennen, irc usw)

samuel

.:: unnahbar ::.
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: hagenberg
Posts: 2680
habe auch ein 12" iBook mit 768MB ram und wuerde fuer grafische sachen zu einem powerbook raten. vor allem auch wegen der aufloesung.

sam
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz