"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

REQ: Gaming Rechner für Tochter (und mich…). Budget ca. 1.500 Euro

fredo 22.03.2019 - 09:09 3326 49
Posts

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7404
Der normale Macho wäre super, ist einer der besten Kühler, sowohl vom P/L her als auch generell.

fredo

godlike.
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: 1180 Wien
Posts: 558
Zitat aus einem Post von XelloX
zum spielen braucht man selbstverständlich keinen monitor
richtig, wenn schon welche vorhanden sind, brauch ich keinen dazu. Geht ja hier um den Systembau.

Zitat aus einem Post von xtrm
Wieso zwei große M.2 SSDs und zwei Grakas? Sind übrigens beide keine gute Wahl vom Modell her. Nimm lieber die üblich guten Hersteller wie MSI und Gigabyte, auf keinen Fall eine mit Blower Kühler.

Danke für den Input. Die SSD sind entweder oder. 1TB oder 2 TB. Werde aber denk ich mal mit 1TB starten. Hinweis zu den Grakas ist notiert.
Frage nur: Was ist an Blower-Kühlern schlecht? Was ist die Alternative?


Zitat aus einem Post von shad
bitte keine 2070 da kannst as geld ah glei anzünden, nimm eine 2060 oder 2080 aber keine 2070 die lohnt nicht ( und ja keine mit blower )
750W halt ich für overkill ( evtl für ne 2080ti aber glaub auch da reichen auch 650W leicht )

Danke, werde ich überdenken. Kommts noch ein bissl günstiger. Netzteil resizen werd ich auch machen.

Zitat aus einem Post von Roman
Verstehe die Wahl des Kühlers nicht... der Wraith ist nicht so übel, da wird der Macho kaum was reißen.
Dark Rock Pro 4 wär mM eine weit besser, zumal der auch o/c verträgt.

ad Kühler: ich hab da einfach mal irgendwas genommen, wie gesagt, bei Kühlern bin ich a) ziemlich ahnungslos, aber b) auch recht schmerzbefreit was da den Sockel föhnen soll… werde mir den alternativ genannten mal zu Gemüte führen.

Zitat aus einem Post von xtrm
Der normale Macho wäre super, ist einer der besten Kühler, sowohl vom P/L her als auch generell.

schau ich mir an, danke

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7404
Blower Kühler sind laut =) und die Custom Designs der guten Marken kühlen zudem auch deutlich besser. Die Alternative sind alles andere als die Blower, also die Lüfter direkt über dem Kühlkörper. Schau dir MSI Gaming, MSI Armor, Gigabyte Gaming, Gigabyte Windforce, usw. an.

XelloX

Nasenbohrer deluxe
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: 1120
Posts: 1935
Zitat aus einem Post von fredo
richtig, wenn schon welche vorhanden sind, brauch ich keinen dazu. Geht ja hier um den Systembau.
und warum weigerst du dich dann, uns zu sagen, welche monitore das sind bzw welche auflösung sie haben?

p1perAT

-
Registered: Sep 2009
Location: AT
Posts: 2409
Warten am PC-Markt hat immer einen etwas faden Beigeschmack trotzdem würde ich dir nahe legen vll. doch noch auf die Computex zu warten.


Nachdem bereits auch schon X570 Chipsatz Infos durchgesickert sind und Hersteller anfangen BIOS Updates für die 3000er Reihe bereitzustellen liegt nahe, dass da etwas kommen wird.

Ich persönlich würde das Geld _jetzt_ nicht (mehr) in einen 2700x investieren.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz