"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Kleine Sous-vide Kunde

BiG_WEaSeL 14.06.2015 - 18:01 65869 573 Thread rating
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36986
Zitat aus einem Post von normahl
Der regelt dir ja nicht runter wenn die Temp zu hoch ist.

Jein. Nicht direkt die Temperatur, aber wenn du die mal hast sollte es kein Problem sein die zu halten. Oder halt doch den Punschkocher

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 8830
derzeit gibt es ein sous vide kochbuch gratis als ebook bei amazon:

https://www.amazon.de/dp/B07MHST5WX/ref=docs-os-doi_0

keine ahnung ob gut oder schlecht, aber einem geschenkten Gaul und so :)

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6452
Heut gab's endlich die für Weihnachten gekauften Wagyu BMS 9 Ribeyes vom Wiesbauer bei 57,7 C mit anchließendem searing in der Gusseisenpfanne. Ein Genuss! Nachher Foto gibt es leider kein gutes, daher verzichte ich darauf.

War's das wert? Definitiv! Ist es genau so gut wie ein BMS 11 in Japan, nein. Trotzdem für mich auf Platz 2 meiner ewigen Steakliste. Auf Platz 1 eben Hida Wagyu A5 BMS 11 aus Takayama.

click to enlarge

Kostenpunkt ca. 41 € pro Steak.

LJ

the force is with me
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Markthof
Posts: 650
da war mein heutiger Versuch doch günstiger :) 660g Rinderschulter als Bratenstück um 50% günstiger beim Billa gekauft und heute bei 54 Grad 10 Stunden lang baden lassen. Gewürzt mit S&P, Knoblauchpulver, Ingwerpulver und mit englischem Senf bestrichen. Danach ebenso in der heißen Pfanne und aus der Flüssigkeit im Sackerl noch eine Soße gemacht... dazu TK-Gemüse:D
click to enlarge
20190120_183503_235816.jpg (downloaded 0x)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz