"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Welchen Baukasten-Website Anbieter nehmen?

Garrett 02.10.2019 - 15:59 1031 8
Posts

Garrett

OC Addicted
Avatar
Registered: May 2003
Location: Wien
Posts: 1014
Hallo,

eine Freundin von mir (DAU ;)) möchte eine simple Onepager-Homepage (sie bietet Personal Training an). Muss echt nix besonderes sein: Paar Fotos von ihr, Kurzvorstellung, Beschreibung der Dienstleistung, Kontaktdaten. Thats it.

Jedenfalls darf ich das machen (ich bekomm nix dafür) und ursprünglich habe ich an eine Wordpress Seite gedacht. Aber für ihre niedrigen Ansprüche ist mir das auch schon zu viel Aufwand. Hab das erst einmal gemacht und da bin ich schon stundenlang daran gescheitert das Theme erfolgreich zu installieren oder danach permanent irgendwelche Plugins zu updaten, damit die Website keiner hacken kann. Das will ich dieses Mal daher unbedingt vermeiden.

Und jetzt kommen die Baukasten-Website-Anbieter wie wix.com, Joombla und wie sie alle heißen ins Spiel. Habt ihr Erfahrungen gemacht, welche ihr mit mir teilen könnt? Wichtig ist, ich will nix selber installieren müssen, keine DB einrichten müssen etc. Soll alles klicki-bunti in der Cloud funktionieren. :p

Eine .at Domain (damals afaik gekauft über one.com) hat sie übrigens schon, die will sie natürlich dann auch für die neue Baukasten-Website verwenden.

Vielen Dank für eure Inputs!

Edit: Habe gesehen, dass Wordpress inzwischen auch schon so Baukasten-Websites unterstützt, wo man nix mehr manuell machen/installieren/warten muss. Dann würde ich diese Option natürlich auch wieder in Betracht ziehen.
Bearbeitet von Garrett am 02.10.2019, 16:17

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9111
Wozu überhaupt eine DB? :D Für super simple Sachen würd ich glatt eine einfache HTML Seite ohne irgendwelche Anbieter machen. Zudem kosten diese normal doch etwas, oder?

meepmeep

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2006
Location: Wien
Posts: 2277
https://de.squarespace.com/website-design/

davon bekomm ich enorm viel werbung derzeit und mir scheints recht passend für deinen Einsatzzweck zu sein

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9111
Haha, die wollte ich auch nennen, es wird eh jeder dritte Youtuber davon gesponsert. Mir fiel nur der Name nicht ein, wollt immer Skillshare sagen, davon wird ein anderes Drittel der Youtuber gesponsert :D.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8258
ack davon kenn ichs auch, könnte aber schon zuviel/zu teuer sein imho.

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2332
Zitat aus einem Post von xtrm
Haha, die wollte ich auch nennen, es wird eh jeder dritte Youtuber davon gesponsert. Mir fiel nur der Name nicht ein, wollt immer Skillshare sagen, davon wird ein anderes Drittel der Youtuber gesponsert :D.

Und NordVPN das letzte Drittel. :)

Meine Schwester hatte ihre Single Page Website damals mit wix.com gebaut. War zufrieden bis sie irgendwann mehr wollte/brauchte und die "Entscheidung" ist gefallen, dass ich das ganze per WP aufziehen darf.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9111
Zitat aus einem Post von quilty
Und NordVPN das letzte Drittel. :)
Tunnelbear :D.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7743
und wix nicht vergesssen, aber ich glaub squarespace ist da sicher ganz weit vorne, leider auch preislich was ich so gelesen hab

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40287
Ich hab mit Jimdo recht brauchbare Ergebnisse zusammen gebracht welche dann auch von DAU zu warten sind (eigentlich auch zum erstellen).

Aber fast jeder Hoster hat auch irgend einen Hompagebaukasten und die klassischen CMS (wie Wordpress) bieten eigentlich auch recht simple Themes an wo man kleine Seite per Drag & Drop rasch erstellt.

Wenn sie eine Domain hat will sie vermutlich auch diese für eMails verwenden (imap oder gar hosted exchange?).
Prinzipiell bietet das jeder Hoster an.
Aus beruflichen gründen empfehle ich natürlich World4You als größten in Österreich.
Aber es geht natürlich auch Easyname (da wo oc.at steht) oder Internex oder einer der anderen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz