"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[PS4] Ghosts of Tsushima

Earthshaker 12.06.2018 - 21:44 3859 39 Thread rating
Posts

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 1813
sicher nicht :p

die monk tale beendet. bisschen heftig am ende, hätte ich nicht erwartet :o

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18001
Zitat aus einem Post von 11Fire01
seit witcher 3 kein solches spielgefühl mehr gehabt :D
Ist es inhaltlich so gut?
Ich spiele gerade Horizon (hab es zwar auf der PS4 auch seit langem, aber es zaht mich eigentlich nie zur Konsole wegen der Steuerung), das Game ist prinzipiell top (Grafik, Umgebung sehr schön designed, eines der wenigen Spiele mit ordentlichem HDR, Kämpfe machen Spaß etc.), aber die Story bzw. Quests langweilen mich einfach (ich mach da einfach nur Space Space Space Space ... Option auswählen ... Space Space Space ...) und konnte mich nicht wirklich fesseln.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8158
es gibt auch in Ghost eine menge busywork und nebenquests die nicht gerade packend sind. und auch das kampfsystem ist nicht perfekt (kein targetlock, kamera nicht immer da wo sie sein soll)
mainquests und charaktere fand ich aber alle sehr gelungen und intressant. ich habs schon einmal hier im thread erwähnt glaub ich, aber wo mich AC regelmässig gelangweilt hat, hatte ich an Ghost spaß bis zum ende. einen Witcher 3 erreichts an tiefe aber nicht.

das große plus des spiels sind vor allem die atmosphäre und der style. wenn einem das setting zusagt, tröstet das über die paar negativen punkte locker weg. ich glaub ich hab noch in keinem anderen spiel soviele screenshots gesammelt wie hier.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10107
Zitat aus einem Post von Umlüx
es gibt auch in Ghost eine menge busywork und nebenquests die nicht gerade packend sind. und auch das kampfsystem ist nicht perfekt (kein targetlock, kamera nicht immer da wo sie sein soll)
mainquests und charaktere fand ich aber alle sehr gelungen und intressant. ich habs schon einmal hier im thread erwähnt glaub ich, aber wo mich AC regelmässig gelangweilt hat, hatte ich an Ghost spaß bis zum ende. einen Witcher 3 erreichts an tiefe aber nicht.

das große plus des spiels sind vor allem die atmosphäre und der style. wenn einem das setting zusagt, tröstet das über die paar negativen punkte locker weg. ich glaub ich hab noch in keinem anderen spiel soviele screenshots gesammelt wie hier.

Seh ich auch so, aber an ein witcher 3 kommt es imho nicht ran, was jetzt aber nicht heißt, das es schlecht ist.

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 1813
witcher bleibt besser keine frage, auch schwer das zu überbieten ;)

hauptstory und tale(nebenquests) sind gut. gibts auch viele wendungen. die einfachen nebenquests habe ich nicht wirklich verfolgt. kampfsystem ist sehr tiefgehend und haben auch den controller intuitiv damit belegt. warum die keinen kamera/target-lock gemacht haben werde ich nicht verstehen. die japan thematik hat mir gefallen. das art team hat auch eine bemerkenswert gute, grafische, atmosphäre geschaffen (auf der alten hardware). ich fands nie langweilig und immer motivierend.

im gegensatz dazu habe ich horizon auch irgendwann liegen gelassen, als ich bei der wüsten-stadt ankam. irgendwie ist das zach :p
Bearbeitet von 11Fire01 am 17.08.2020, 17:44

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 7059
Zitat
aber die Story bzw. Quests langweilen mich einfach (ich mach da einfach nur Space Space Space Space ... Option auswählen ... Space Space Space ...) und konnte mich nicht wirklich fesseln.

Wtf

Witzigerweise gings mir bei Witcher 3 so. Dazu halt noch das fade Gameplay... hab schon mehrmals angefangen aber immer wieder dann liegen lassen.
Auch wenn die Storys manchmal gut sind... das Gameplay ist einfach ein Spielspaßkiller.

Da finde ich Ghost of Tsushima schon deutlich besser gemacht.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18001
Witcher 3 finde ich die Bewegung von Geralt ein wenig steif bzw. langsam.
Engine/Mechanik wie bei AC:O gepaart mit Welt + Story von Witcher 3 wären halt "das perfekte Spiel".

Gameplay ist jetzt nicht viel anders als bei Horizon oder ich vermute auch Ghosts of Tsushima.

Aber bei Witcher 3 hat mich die Story und Musik dann doch ziemlich gefesselt dass ich über den Punkt oben hinwegsehen konnte. Quests sind in W3 eher kleine Neben-stories und nicht (wie in den meisten Open World Games, auch Horizon) "Mach dies, mach das, ich bin ein armer NPC und brauche wieder mal deine Hilfe" ... bei W3 hatte ich das Gefühl nicht und es war eher als würde ich ala Sherlok Holmes ein Rätsel lüften. Die Main Story war einfach bombastisch (liegt vielleicht auch daran dass das aus guten Büchern kommt?).

Horizon > Main Story bislang ... random Fraktion killt Leute, Papa ist tot, jetzt muss ich in die große Welt ... dort natürlich gleich "Rebellen", wir müssen bla erobern ... *gääääääääääähn*

> Deswegen die Frage wie Story so bei Tsushima ist. Aber ich vermute Erleuchtung ist es auch keine.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10107
Zitat aus einem Post von daisho
> Deswegen die Frage wie Story so bei Tsushima ist. Aber ich vermute Erleuchtung ist es auch keine.

die main-story "in a nutshell" die ich jetzt gespielt habe, bin grad von der start insel auf die zweite insel gekommen nach der befreiung vom onkel:
SPOILERS

die mongolen greifen tsushima an und unterjochen es, die samurai/japaner sind sehr geschwächt und werden gefoltert, versklavt, getötet.
du bist samurai und überlebst wie durch ein wunder den angriff und machst dich nach dem wunden lecken auf, die mongolen zu vertreiben, rekrutierst allierte, wirst stärker, erlernst neue techniken, etc, die alliierten haben natürlich auch alle quests bevor sie dir helfen wollen, um dann schließlich deinen onkel aus den fängen des obermongolen zu befreien

weiter bin ich noch nicht ;)

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10107




im herbst wird noch ein gratis coop part nachgeschossen! :eek:

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 7059
Genau dieses Spiel zeigt warum die Playstation so einen Erfolg hat. Genau wegen sowas kauft man sich das Gerümpel erst.

Habs grade durchgespielt und es ist einfach nur ein tolles Spiel.
Wie Sucker Punch nach Infamous so einen raushauen konnte ist mir schleierhaft.
Ähnlich wie bei den Horizon Zero Dawn Entwicklern.
So ein grandioses Setting.

Hätte nicht erwartet, dass es mich so emotional berührt.

Spoiler Alert:
Der Tod von Nobu meinem Pferd mit dem Soundtrack dazu oder das Ende der Vater/Sohn Geschichte

10/10 passend zum Ende der Ps4 Ära.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz