"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Film] Vice

Hokum 23.03.2019 - 23:24 370 4 Thread rating
Posts

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2368

Kommerziell und kritisch nicht sehr erfolgreich, wohl zu Böse. Vom Regisseur von Anchor Man, Ricky Bobby, Step Brothers, The Other Guys und The Big Short, also mit jeder Menge schrägem humor und ungewöhnlichen Stilmitteln. Ich mag den Typen.

Absolut empfehlenswert.

Wens wirklich interessiert, der schaue "The World According to Dick Cheney.", wo er in einem Interview viel von diesem absurden Zeug offen zugibt.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 24530
Fand ihn auch sehr interessant präsentiert. Erfrischend andere Filmkost über ein eigentlich äußerst ernstes Thema.

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8439
ich war von vice sehr angetan. tolle performances, hochspannung bis zum ende und einfach WTF, was in der US politik alles abgeht.

bsox

Schwarze Socke
Avatar
Registered: Jun 2009
Location: Dschibuti
Posts: 716
Gestern gesehen. Hut ab, wie der Bale sich hergerichtet hat, aber eigentlich ein "schiacher" Film. Ich bin zu gut für diese Welt. :(

GammA

ex-exil-wiener
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: Wien
Posts: 2811
Hat mir auch "gut gefallen". Dass Dick Cheney und Rumsfeld unglaublich korrupte und verlogene Akteure waren ist andererseits absolut nichts Neues. Gerade Cheeney ist einer dem ich eine monatelang andauernde advanced interrogation wünsche.
Toll wäre es auch wenn sich den Film tatsächlich auch Rep-Wähler ansehen würden, aber irgendwie bezweifle ich es. Und falls doch kommen dann eh sofort die "Fake News" Rufe.

Wir können von Glück reden, dass jetzt unter Trump so etwas unmöglich wieder passieren könnte.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz