"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[S] PC Monitor als Ersatz für Dual-Monitor-Setup

scorp1on 24.10.2019 - 20:10 1682 25
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38589
27" in 16:9 sind zu klein um 2x FullHD zu ersetzen. Da landest rasch wieder bei einem Dual Monitor Setup.

Ich würd mich einfach von den UltraDetails verabschieden - während dem Spielen achtet man einfach nicht drauf

scorp1on

forum slave
Avatar
Registered: Jul 2007
Location: moon
Posts: 368
Grafikkarte:
MSI GeForce RTX 2070 Gaming Z 8G, 8GB GDDR6
http://geizhals.at/1908078

scorp1on

forum slave
Avatar
Registered: Jul 2007
Location: moon
Posts: 368
Zitat aus einem Post von Viper780
27" in 16:9 sind zu klein um 2x FullHD zu ersetzen. Da landest rasch wieder bei einem Dual Monitor Setup.

Ich würd mich einfach von den UltraDetails verabschieden - während dem Spielen achtet man einfach nicht drauf

Welchen Monitor würdest du empfehlen?
Mit meiner alten Grafikkarte bzw. mit einer wie der oben genannten.

Vielen Dank!

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5055
Zitat aus einem Post von scorp1on
Welchen Monitor würdest du empfehlen?
Mit meiner alten Grafikkarte bzw. mit einer wie der oben genannten.

Vielen Dank!

X34P derzeit bei Amazon im Angebot, preislich von deinem nicht mehr weit entfernt, hat aber g-sync.

scorp1on

forum slave
Avatar
Registered: Jul 2007
Location: moon
Posts: 368
Hi!

Nach einer kleinen Nachdenkpause bin ich derzeit bei dem Monitor gelandet:

iiyama ProLite XUB3493WQSU-B1 86,7cm (34") ADS-IPS LED-Monitor UWQHD ( HDMI, DisplayPort, USB3.0, HDCP), PIP, Ultra-Slim-Line, Höhenverstellung) schwarz https://www.amazon.de/dp/B07XHLG8G3...i_uHK5DbCS88Q5E

Nachdem für die 3840x1440 die 1060er GraKa nicht reichen wird, würde ich mich sehr über eine Empfehlung für eine GraKa mit gutem P/L-Verhältnis freuen.

Budget: ca. 350
Spiel: Anno 1800
Vielen Dank!

LG
Bearbeitet von scorp1on am 03.12.2019, 12:41

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 8147
Der ist nicht curved, oder? Geht das gut, so breit ohne Curved Panel? Hab damit keine Erfahrung. Als Graka...ja, 5700 XT schätz ich mal , oder eine RTX 2070 Super.

scorp1on

forum slave
Avatar
Registered: Jul 2007
Location: moon
Posts: 368
Hat vielleicht jemand hier Erfahrung mit 34 non-curved im Vergleich zu curved?

Stört das curved nicht bei Office-Anwendungen?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38589
ich hab einen 34" LG curved (recht stark sogar) und finde das curved sehr angenehm - gerade bei Office.

Ich arbeite aber meist 2 oder 3 Spaltig (also 2 oder 3 Anwendungen nebeneinander) da fällts weniger ins Gewicht. Bei großen Auswertungen ist aber auch schon mal Excel auf der vollen Breite offen.

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4664
Ich hab 2x Dell U2719D, ein tolles Setup!
Ist auch noch ungefähr in deinem Budget.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38589
wennst einmal einen Ultra Wide gehabt hast willst nicht mehr auf Dual Monitor zurück ;)

Wobei 2x27" find ich schon fast zu breit um es sinnvoll mit einem Blick zu erfassen

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4664
Ich hab Ultra Wide in der Firma und würde auch dort mein Dual 27er Setup von Zuhause definitiv bevorzugen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz