"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

myMiner - easy mining tool

myMiner.org 13.03.2019 - 21:08 819 12 Thread rating
Posts

myMiner.org

Registered Company
Bloody Newbie
Avatar
Registered: Mar 2019
Location: Germany
Posts: 5
myMiner


gui_forum_236903.png

One Click. Your Coins.


Download
Version 2.13


Im Sommer, als die Cryptocoin-Preise noch deutlich höher waren, hat mich ein Kollege gefragt, wie er mit seiner Grafikkarte minen kann. Es war etwas anstrengend, ihm über Textnachrichten die Tools zu erklären, weil er noch keine Erfahrung mit Commandline etc. hatte. Ich hatte mir ein kleines Programm gewünscht, das ich ihm nur hätte schicken brauchen und er nur ausführen müssen.

Nun, 1,5 Jahre später, haben wir myMiner geschrieben, was genau das tut: ein einfacher Klick und jeder kann minen. Es weder eine besondere Einrichtung, noch ein Account erforderlich; einfach starten und los geht's. Es wird sogar eine eigene Wallet-Adresse angelegt, falls noch keine eigene vorhanden ist. Mit dem GUI werden alle wichtigen Informationen und der aktuelle Miningstatus angezeigt. Wer tiefer in einsteigen will, kann sich in den Einstellungen für eine bestimmte Cryptocoin entscheiden oder seine eigene Wallet-Adresse verwenden.
Wir sammeln dabei keine Daten und es gibt auch keine Premiumfeatures. Von der Miningzeit minen wir 2% für das Projekt, um es in Zukunft fortführen zu können und auch für Hardforks updates zu bringen.

Was sind eure Gedanken?

Features

  • Direktes Poolmining
    myMiner sind kein Mittelsmann, du bekommst deine Coins direkt vom Pool. Du verlierst kein Geld durch intransparenten Umtausch in BTC. Wenn du deine Coins umtauschen willst, dann solltest du das selbst mit einem besseren Umtauschkurs machen.

  • Überprüfbarer Fortschritt
    Alle angezeigten Zahlen können bei Dritten überprüft werden. Beispielsweise kannst du deine Poolbalance auf der Webseite des Pools nachschauen. Wir können keine Fake-Werte anzeigen und heimlich nur für uns minen.

  • Kein Log-In oder Registrierungszwang
    Technisch ist für das Mining kein Account nötig. Es ist lediglich eine persönliche Wallet-Adresse erforderlich, auf die deine Coins überwiesen werden. Eine Wallet-Adresse wird von myMiner generiert. Natürlich kann auch eine eigene verwendet werden.

  • GUI mit Kontostand und Poolbalance
    Die GUI zeigt dir den aktuellen Kontostand auf der Blockchain und beim Pool für deine Wallet-Adresse an.

  • Automatisch wirtschaftlichste Coin
    Um die wirtschaftlichste Coin für dein System zu finden, werden immer die aktuellsten Umtauschkurse genutzt.

  • Devfee 2 %
    Um das Projekt am leben zu halten und auch in Zukunft myMiner für Hardforks zu aktualisieren, wird 2 % der Zeit für das Projekt gemint.

Dieser Release ist voll funktionsfähig, aber immer noch eine alpha Version. In Zukunft wollen wir:

- Größere Pool-, Coin- und Minerauswahl
- Fancygeres GUI
- CPU Mining
- Unterstützte GPUs: AMD HD7000 series [GCN1] and newer, NVIDIA GTX600 series [Kepler] and newer*
* (NVIDIA RTX 2000 series tbd.)

FAQ

  • Welche Währungen werden unterstützt?
    Zur Zeit sind Ethereum (ETH) und Monero (XMR) eingebaut.


  • Welche Pools kann ich auswählen?
    ethermine.org; Hashvault

  • Kann ich meine eigene Wallet-Adresse verwenden?
    Ja!

  • Warum kann ich myMiner vertrauen?
    Zunächst kannst du alle angezeigten Werte auch über Drittseiten überprüfen. Wir können also nicht einfach für uns minen. Außerdem bekommst du die Auszahlungen direkt vom Pool, wir kommen also mit deinen Coins nie in Berührung. Wir versprechen dir auch keine übertriebenen Hashwerte. Du nutzt die Miningsoftware, die jeder andere auch nutzt - nur viel einfacher und schöner. Mehr Details findest du auf unserer Webseite myminer.org.

Nutzt die Software oder gebt sie anderen, die Schwierigkeiten mit dem Mining haben.

Wir sind sehr an eurem Feedback und euren Wünschen interessiert. :-)
Wir freuen uns über jeden Post!

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2022
Du bist leider ein Jahr zu spät dran für "lul magic internet monies".

chinchin

Big d00d
Registered: Aug 2017
Location: your pants
Posts: 162
Von der Miningzeit minen wir 2% für das Projekt, um es in Zukunft fortführen zu können und auch für Hardforks updates zu bringen.

Netter mining Trojaner, andere machen das einfach über spam websites.

myMiner.org

Registered Company
Bloody Newbie
Avatar
Registered: Mar 2019
Location: Germany
Posts: 5
Ja, wir nehmen 2 %. Ein Trojaner wäre doch, wenn wir es nicht hinschreiben würden. ;)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7098
ich bin jetzt auch kein fan von minen weil ichs für sinnlos und resourcenverschwendung halte.
ABER das 2% verwendet werden ist doch hier transparent angefüjhrt. im gegensatz zu einem trojaner oder wwi was.

Rogaahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 678
Die 2 % wäre schon fair, aber crypto Software die nicht open source ist ist für mich DOA. Vertrauen geht das sowieso gleich flöten.

Auch wenn man dann einfach eure 2% nehmen könnte, selbst kompilieren tut sich die Masse nie an.. Die 2% wäre den meisten Leuten eine 1-click Lösung wert.
Bearbeitet von Rogaahl am 13.03.2019, 22:16

myMiner.org

Registered Company
Bloody Newbie
Avatar
Registered: Mar 2019
Location: Germany
Posts: 5
Ja wir denken drüber nach. Die Software ist signiert, vielleicht reicht das den Leuten um uns zu vertrauen.

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 6786
Bei Pools wie MinerGate - die mittlerweile auch ihre eigene Software haben (mit Automine, mehr Währungen & Co) - hat man halt nur 0-1.5% pool fee ohne developer fee und hard-forks und Co wurden bisher genauso nach einer Weile übernommen.

Irgendwie fehlt mir hier noch das Alleinstellungsmerkmal bzw. sehe ich nicht genügend Gründe aufgezählt warum ich gerade euer Service nutzen sollte. Ich lasse mich natürlich mit guten Argumenten gerne eines Besseren belehren, aber dazu ist etwas mehr Transparenz nötig und generell nähere Ausführungen zu 'warum sollte ich myMiner nutzen und nicht XYZ'...

tia :)

Unic0der

Senpai
Avatar
Registered: May 2003
Location: Zen Dojo
Posts: 903
Wo liegt der Unterschied zu https://honeyminer.com/?

myMiner.org

Registered Company
Bloody Newbie
Avatar
Registered: Mar 2019
Location: Germany
Posts: 5
Hi,

Ich fand es bei anderen Programmen dieser Art immer nervig, dass ich
a) einen Account anlegen muss
b) ich für den Anbieter mine und dort ein “Konto” mit Guthaben habe, anstatt direkt in meine Wallet zu minen

Das führt z.B. dazu, dass es immer wieder Gerüchte gibt, Minergate würde bei der Hashrate betrügen - was ich nicht glaube, das wäre long-term sehr schlecht fürs Geschäft.

myMiner ist
a) eine One-Click solution - kein Account/Setup notwendig
b) eine Art Kommandezentrale fürs Mining - das Tool zeigt dir übersichtlich alle wichtigen Daten (Hashrate, gefundene Shares, Poolbalance etc.) an. Wir verlinken in der GUI auch die Statusseite deiner Worker beim Pool, damit ist es sehr einfach, mittels einer “dritten Partei” zu validieren, was myMiner anzeigt.
Bearbeitet von myMiner.org am 14.03.2019, 10:06

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4286
Ich finde die Idee recht cool, die development fee würde ich anders gestalten.
Und zwar würde ich es so machen, dass umgerechnet z.B. die ersten 5-10 Euro fix an euch gehen und ab dann 100% an den miner selbst.
Damit würdet ihr euch von der Masse an bestehenden Programmen abheben und es wäre transparent nachvollziehbar, wieviel euer Tool kostet.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7098
5-10 euro ist aber recht wenig... im gegensatz zu z.B. handyapps hat "minen" doch noch mehr nischencharakter, auch wenn kurzeitig viele auf den zug aufgesprungen sind.

myMiner.org

Registered Company
Bloody Newbie
Avatar
Registered: Mar 2019
Location: Germany
Posts: 5
Ich denke die meisten haben keine Lust, bei aktuellem Kurse ein paar Tage zu Minen, bevor es für sie los geht.

Im jetzigen Zustand mined das Programm 2 Minuten fuer myMiner, dann 98 Minuten fuer den User usw.
Das hat auch den Charme, dass wir mehr verdienen, je optimaler das Programm mined - und umso mehr Coins bekommt ja auch der User.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz