"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Familienurlaub Sommer 2020

lagwagon 31.12.2017 - 09:52 10002 138
Posts

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10331
Zitat aus einem Post von Viper780
Bei uns wirds ein verlängertes Wochenende ins Legoland Ende April und im Juni Oberitalien ans Meer (von Freunden gebucht - wäre sonst nicht meine Wahl).
Da wird die jüngste dann 1 Jahr und die größere 3 Jahre - das passt sicherlich sehr gut

Unsere 3 Jährige hatte zwar auch Ihren Spaß, aber unter 4 Jahre wird die Zahl der Anlagen doch erheblich kleiner. Im Grunde kann man Legoland unter "teuer wie ein Schiurlaub" einordnen, aber durchaus sein Geld wert. Am Wochenende würde ich ggf noch ein Fasttrack Ticket überlegen. Im April vermute ich zwar noch keine derartigen Massen, aber die sind dort auf lange Warteschlangen eingerichtet.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38966
Ja Legoland ist nicht billig. Sind aber 3-5 Familien und haben es einem Freund zum 40iger geschenkt.
Wir haben Do-Sa gebucht (2 Familien fahren wegen Schulpflicht Fr-So). Das sollte nicht so schlimm sein im April, zur Not müssen wir halt aufzahlen am Samstag.

Sonnenpark in Lutzmansburg hat einen sehr netten Hotelbereich der weniger Hallenbadartig ist. Auch die Baby Area ist sehr okay.
Preislich hab ich im Thermenhotel paar Euro weniger gezahlt als im All in Red. Beides waren Packages aber keine extra Angebote.
Für uns waren die Aufenthalte nicht vergleichbar. Würden jederzeit wieder ins Sonnenpark fahren. Aber sonst in kein anderes mehr. Waren immer im Frühjahr, da war draußen liegen und planschen eh wenig option.

Loipersdorf ist halt recht überlaufen und für kleinere Kinder habens recht wenig. Als Erwachsener kannst eh nur mehr hin wennst fürs Schaffelbad zahlst (sonst zu voll) und für Kinder würd ich sagen ab 10 wenns alleine rum rennen und rutschen können.

Evtl ist Schallerbach was für euch? Die harte Trennung zw Spaß und Erholung ist ein wenig mühsam aber eigentlich habens für alle was

pirate man

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5046
Naja, Erholung wie früher ist ein Thermenbesuch mit Kindern sowieso nicht.
Schaffelbad, das waren noch Zeiten ...

Also als wir gefahren sind, hätte der Sonnenpark für 3 Tage 200 € mehr gekostet. Das war's mir nicht wert ... im Nachhinein allerdings vielleicht schon :rolleyes:
Bearbeitet von pirate man am 12.01.2020, 11:06

Maestro

forum slave
Avatar
Registered: Nov 2005
Location: Wr. Neustadt
Posts: 474
Für kleinere Kinder ist das Playmobil Land bei Nürnberg empfehlenswert. Wir waren letzten Herbst mit unserem 3 Jährigen. Ist mehr zum Klettern und spielen, keine Fahrgeschäfte.

jb

OC Addicted
Registered: May 2000
Location: /home/noe/
Posts: 3473
Seit unserer Kreuzfahrt im Sommer 2018 ohne Kinder sind wir komplett auf Kreuzfahrten eingekippt.
In den Osterferien haben wir dann mal unseren Großen (damals noch 7) mitgenommen zum Test, der wollte (besonders aus dem Kinderklub) garnicht mehr weg.
Anfang Noveber haben wir dann mal die Kleine (damals knapp 3) mitgenommen, Kinderclub war noch nicht so ihres, allerdings konnten wir sogar mal in den Außenpool bzw. auch in die Whirlpools und den überdachten Pool, im Sommer dürfte es ihr noch mehr Spaß machen, wenn man den Wasserpark auch nutzen kann.
Darum ist für Anfang Juli jetzt eine Woche gebucht, die beiden Touren mit den Kindern waren je nur 3 Nächte, diesmal kommt auch meine Mutter mit, dann können wir leichter mal einen Ausflug machen oder abends allein ins Theater.
btw: Wir fahren mit MSC, bisher immer ab Genua im westlichen Mittelmeer. Auf der ersten Kreuzfahrt hat Austrian meinen (und noch ca. 100 andere) Koffer in Wien stehenlassen, hab den erst am 2 Stop (Palma) bekommen, mußte mir in Cannes erstmal was besorgen, in Genua ging nicht mehr. Andere hat's schlimmer erwischt, da waren teilweise beide Koffer weg, meine Frau hatte immerhin was zum Anziehen, aber keine Schuhe, die mußten aus Gewichtsgründen in meinen Koffer ;-p
2019 sind wir dann mit dem Auto je und einer Übernachtung am Hin- und Rückweg (hin mal am Brenner, mal in Bozen, zurück kurz nach Innsbruck) gefahren, da kann der Koffer nirgends stehenbleiben. Gesamtstrecke 1000km/Richtung.
Kosten mit dem Auto sind bei ca. 500-600€ komplett für Hin/Rückfahrt: Übernachtungen, Sprit, Maut, Parken im Hafen. Die letzten Kilometer nach Genua schlängelt sich die Autobahn in engen Kurven, das macht richtig Spaß wenn man es mag :D
2021 überlegen wir schon östliches Mittelmeer, da gäbs ne Route ab Triest die uns interessieren würde (Italien, Griechenland, Türkei), Norwegen (Fjorde) würde uns auch interessieren, könnte aber trotz Sommer etwas kühl werden.

Was wir die letzten Jahre noch zusätzlich gemacht haben waren 5-7 Tage am Klopeinersee, zweimal waren auch unsere Hunde mit, da fahren wir mit Anhänger da die den ganzen Kofferraum brauchen. Gibt am Nordufer ein Hotel wo Hunde und Kinder willkommen sind.
Bearbeitet von jb am 12.01.2020, 13:37

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9553
echt jedem das sein, wirklich, aber auf kreuzfahrt puhhh... da muss ich schon an seniorenausweis mithaben - für mich wär das nix, glaub ich

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2255
Witzig! Meine Freundin würd auch gern eine Kreuzfahrt machen, zumindest ist sie mit dieser Idee angerückt. Ich denk mir, ob das den Kindern nicht ein wenig zu stressig ist. Weil, man "muss" ja quasi unter Tags fast an Land gehn und sich was anschaun, sonst müsst ich ja ka Kreuzfahrt machen...

CyQuest

Ozeanien
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: KTN
Posts: 644
Also Senioren und Kreuzfahrt kann ich nicht zustimmen. Wir sind mit der Aida ins Mittelmeer gefahren vor 8 Jahren. Leztes Jahr mit der Costa von Venedig weg da war die Tochter 6 und hat ihr sehr gefallen obwohl es November war. Heuer gehts Schule bedingt leider nur ende August mit der Aida von Palma de Mallorca weg wieder ins Mittelmeer.

Weder bei der Aida noch bei der Coster waren mehr Senioren als Familien an Bord. Urlaub in Österrrich ist uns zu teuer. Haben aber den Lusxus ein Haus in Kroatien in der Familie zu haben für den Sommerurlaub :).
Bearbeitet von CyQuest am 12.01.2020, 14:53

rastullah

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 1999
Zitat aus einem Post von rad1oactive
echt jedem das sein, wirklich, aber auf kreuzfahrt puhhh... da muss ich schon an seniorenausweis mithaben - für mich wär das nix, glaub ich

An das Klischee hab ich vor meiner ersten Kreuzfahrt auch geglaubt. November is dann die dritte. Gibt keine bessere und entspannendere Art und Weise Urlaub zu machen.

rastullah

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 1999
Zitat aus einem Post von jb
Was wir die letzten Jahre noch zusätzlich gemacht haben waren 5-7 Tage am Klopeinersee, zweimal waren auch unsere Hunde mit, da fahren wir mit Anhänger da die den ganzen Kofferraum brauchen. Gibt am Nordufer ein Hotel wo Hunde und Kinder willkommen sind.

Link PLZ! :)

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9553
Zitat aus einem Post von rastullah
An das Klischee hab ich vor meiner ersten Kreuzfahrt auch geglaubt. November is dann die dritte. Gibt keine bessere und entspannendere Art und Weise Urlaub zu machen.

Jedem das seine. :D


Übrigens: ich würde was suchen für Mai, verlängertes Wochenende, mit Kind (2,5j) und hund.
Any ideas?

Der sonnenpark lutzmannsburg nimmt leider keine Haustiere
Bearbeitet von rad1oactive am 12.01.2020, 16:49

WONDERMIKE

Administrator
Hanky Panky
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Barbie World
Posts: 7232
Zitat aus einem Post von rastullah
Gibt keine bessere und entspannendere Art und Weise Urlaub zu machen.

Fliegt man in dem Szenario dann immer zum/vom Hafen bei An/Abreise?

jb

OC Addicted
Registered: May 2000
Location: /home/noe/
Posts: 3473
Zitat aus einem Post von rad1oactive
echt jedem das sein, wirklich, aber auf kreuzfahrt puhhh... da muss ich schon an seniorenausweis mithaben - für mich wär das nix, glaub ich

Das ist längst nur noch Gerücht. Klar gibts auch Pensionisten auf jedem Kreuzfahrtschiff, aber je nach Reederei und Gebiet/Zeit gibts da auch ganz junges Publikum.
Bei MSC sind viele Familien teilweise von Baby bis Großeltern an Board, es gibt ganztägig Kinderclubs in verschiedenen Altersgruppen, die auch mit den Kindern z.B. Mittagessen gehen. Kinder reisen zudem bei vielen Terminen gratis oder stark vergünstigt. Wir hatten z.B. in den Osterferien 0€ beim Junior und das im Yacht Club (höchste Kategorie bei MSC mit Butlerservice, eigenem Sonnendeck/Pool und eigenem Restaurant).

Zitat von rastullah
Link PLZ! :)
https://orchidee.at
Bild aus 2018, Hunde dürfen (inoffiziell ;-)) am Hotelstrand auch ins Wasser, Mittag/Abendessen auf der Terrasse oder im Kaffeebereich mit Hund geht auch, nur in den Speisesaal dürfen's nicht nach hinten, man kann das Frühstück wahlweise auf der Terrasse oder im Kaffeebereich einnehmen. Hinter dem Hotel über die Straße gehts gleich direkt in den Wald. Heuer gabs im Sommer auf der Wiese vor'm Hotel eine Grillmeisterschaft, es gab dann auch eine eigene Grillmeisterin die für die Gäste Spezialitäten-Häppchen zum Kosten gemacht hat bzw. später noch grillt der Chef persönlich, gab sogar Spanferkel. .-)
click to enlarge
Bearbeitet von jb am 12.01.2020, 17:59

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4724
Wir sind jedes Jahr wieder am Gardasee (Nago-Torbole, Limone). Daugt uns immer wieder und man kann dort einwandfrei Baden, aber auch super sporteln (Radfahren, Wandern, Windsurfen, ...).
Kann ich mir auch mit Kindern sehr gut vorstellen, ist nicht allzuweit weg und mal was anderes als Bibione/Jesulo/you name it.

rastullah

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 1999
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Fliegt man in dem Szenario dann immer zum/vom Hafen bei An/Abreise?

Kommt drauf an. Norwegen/nordcap bin ich mit dem Auto nach Bremen.
Mallorca bis Hamburg musste ich natürlich fliegen.
Kanaren werden wir auch fliegen müssen.

Ich würds auch mit Kindern machen, is sicher ein tolles Erlebnis für sie...

Meine Empfehlung: Meinschiff. Meine Eltern haben inzwischen alles durch bis auf Aida und fahren nur noch mit mein schiff
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz