"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Verkauf auf Willhaben - eure Meinung dazu

maniacnew 04.05.2010 - 23:20 239384 1758
Posts

watercool

Hell awaits
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Pottendorf
Posts: 5307
ich stell manchmal sachen rein die so 10-20 euro wert sind und der erste der nicht verhandelt und es abholen kommt bekommts geschenkt.

oanszwoa

-
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: vienna
Posts: 2928
Wie findet man dich auf willhaben? :D

WONDERMIKE

Administrator
Hanky Panky
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Barbie World
Posts: 7453
Zitat aus einem Post von oanszwoa
Irgend ein junger bursch mit 16 meldet sich bei mir wegen einer CPU, die ich aber im bundle anbiete und geb sie ihm natürlich nicht. Dann sag ich ihm, was ich sonst noch so hab und er will einen RAM für 20€ haben. Er hat aber kein Geld und schlägt nur tauschamgebote vor. Hab ihm dann vorgeschlagen, dass ich ihm das Teil schick und er mir das Geld hält überweist, wenn ers hat. Jetzt bin ich gespannt, ob da nochwas kommt. :D

Die jungen sind wirklich die größten Pfeifen und Kasperl die ich bislang erlebt habe :D ich hab da mal letztens wirklich für 180 Euro einen gamingtauglichen PC aus dem Ärmel geschüttelt(i7 920, 12GB, R9 290X, 1TB HDD, 750 Watt Netzteil und ein feines Asus P6T in einem Chieftec) und nach 2 Anläufen hat er es dann geschafft mich bei der Sbahn zu treffen auf halbem Weg. Er hat immer so lange geschlafen, dass es sich sonst mit den Öffis nicht mehr ausgegangen wäre :D

Dann stellt sich heraus, dass er garkeinen Monitor dafür hat. Ein Ex Kollege konnte aber in der Firma für 24 Euro 24-Zoll Samsung TN Modelle hamstern und hat welche auf Lager. Also vermittle ich den Kontakt und der Kollege will dem Burschen das Ding für 24 Euro 1:1 weitergeben. Das geht jetzt auch schon eine Woche und er schaffts nicht sich den Monitor abzuholen bei ~20min Distanz mit den Öffis innerhalb Wiens.

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6790
Bin nicht sicher ob ich es schon erwähnt hab (Bürostory): 2 Frauen kommen 2 Sessel abholen per U-Bahn (geschenkt) und diskutieren dann ewig untereinander in slowakisch (wussten nicht, dass der Kollege der daneben saß slowakisch spricht, nur deshalb weiß ich was sie sagten) ob sie die Sessel nehmen weil sie nicht sauber sind.

Normale Abnutzung und der Überzug lässt sich sogar in die Waschmaschine geben.

Geschenkt ist noch zu teuer.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz