"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

vintage objektive

davebastard 23.02.2019 - 19:26 1972 44
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37760
Die FTb (N) ist recht teuer ich hab meine für ~20€ bekommen.
Die EF wird normal auch so um die 50€ gehandelt

Beides sehr interessante (und extrem schwere) Kameras.
Die FTb war die erste Kamera mit Canon FD Mount und braucht nur für den Belichtungsmesser eine Batterie
Die Canon EF basierte auf der F-1 und hat als erste Kamera einen gekoppelten Belichtungsmesser wodurch eine Belichtungsautomatik (wie man sie heute kennt) möglich wurde. Bei der F-1 geht das nur mit einem sehr großen Zusatzsucher

Somit zahlt es sich nicht aus - der Preis für dein 50 1.4 ist in der Tat gut. Hast schon Bilder geschossen?

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11120
Zitat aus einem Post von Viper780
Somit zahlt es sich nicht aus - der Preis für dein 50 1.4 ist in der Tat gut. Hast schon Bilder geschossen?

nur ein paar mood-pics in nem recht dunklen proberaum:

4 Bilder
muss bei gelegenheit mal gegentesten mit dem MD50 und FujiZoom.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37760
Bildet schön ab und vorallem schönes Bokeh.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7275
mein smc takumar 50mm/1.4 ist angekommen:)

war bis freitag in krankenstand jetzt war ich nur ganz kurz am samstag unterwegs

click to enlarge click to enlarge

bokeh:
click to enlarge

schärfe:
click to enlarge

paar nachbearbeitete street fotos
die brennweite ist gut für "von der anderen straßenseite", aber sonst öfters zu lang für street, da bin ich auf das 35mm voigtländer gespannt.
ebenso bin ich gespannt wie sich das takumar bei low-light, in meinem fall clubkonzerte macht...

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

edit: bilder wieder unbedingt maximieren, in der gallery sieht man wieder artefakte...

edit2: ok das erste handybild ist unscharf :p was solls...
Bearbeitet von davebastard am 10.03.2019, 21:17

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37760
Am Fokus musst noch arbeiten, sonst schaut es ganz gut aus. Auf mehr Farbhilder bin ich gespannt

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7275
Zitat
Am Fokus musst noch arbeiten, sonst schaut es ganz gut aus. Auf mehr Farbhilder bin ich gespannt

ja street war dafür nicht grad die beste idee, da muss man doch recht schnell sein :D

edit: ich nehm an du meinst die s/w bilder 2 und 3 ?

edit2: wegen farbbilder meinst ooc jpegs mit alles auf standard ? ja könnte mal spaßeshalber mit dem kit objekitv vergleichen.
Bearbeitet von davebastard am 11.03.2019, 00:14

total_eclipse

plattenteufel
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 1125
"kaisermühlen" - in Josefstadt? :P

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7275
Zitat aus einem Post von total_eclipse
"kaisermühlen" - in Josefstadt? :P

hehe, na da waren noch andere fotos drauf, ich hab so ein automatisches benamsung tool und das benamst alle fotos nach einem titel...

edit: rapid photo downloader
Bearbeitet von davebastard am 11.03.2019, 08:04

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37760
Ja bei den s/w. Bei 3 und 5 ist mir am meisten aufgefallen

und ja Farbe dann mit dem Standardprofil und vergleichen wies mit anderen Linsen in der Situation aussieht.

Das mit der Organisation und Benennung ist bei mir noch verbesserungswürdig.
Ich hab wieder alle Datenbanken verworfen und lass es mal nach Ordner (Datum und "Eventname") und dann Schlagwörter pro Bild/Session. Aktuell behalte ich halbwegs den Überblick.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 7855
Zitat aus einem Post von davebastard
wenns ein familienerbstück ist kommt das eventuell nicht in frage - is klar
verkauft wirds schon allein wegen den schäden nicht, denn das glas hatte leider einen pilz :( . hab ihn zwar entfernt, das hat aber spuren am hinteren element hinterlassen. wirkt sich soweit ich sehe zumindest nicht groß aufs bild aus, also ist es zum rumspielen noch locker nutzbar.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7275
hast du es zerlegt um ihn rauszubekommen ? gibts da anleitungen dafür ?

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 7855
war zum glück aussen und somit nicht notwendig. der befall war sehr klein, ein kleiner, leicht milchiger fleck ist halt dennoch zurückgeblieben.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7275
ahso verstehe

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37760
Zitat aus einem Post von Viper780
Wie schauts aktuell mal mit einem "Vintage" Treffen aus?

Da Fotowalk voraussichtlich wieder modern wird, wie siehts bei euch mit einer analogen Runde aus?
Wann habts Zeit?

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7275
ich hab ein paar adapter aus china bestellt, die sind heut angekommen. ich hab jetzt fuji X auf Canon FD, Nikon AI, Rollei QBM, Konica AR, M42 und Minolta MD. Also bei einem etwaigen Treffen wär ich für vieles gerüstet :D

neue objektive sind ein voigtländer 35mm 2,8 von meinem Vater und ein voigtländer 105mm 2,8 dazugekommen. Letzteres hab ich um 50€ bekommen. beide QBM mount
Bearbeitet von davebastard am 04.04.2019, 21:16
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz