"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

AMD Ryzen Thread

smashIt 07.05.2015 - 14:57 247799 1778 Thread rating
Posts

creative2k

Phase 2
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 7502
Wäre dann interessant wie sich die Performance TR zu AM4 mit den neuen Chips verhält. Bisher hatte ja TR immer eine leichten Nachteil zB im Gaming (Synth tests hab ich jetzt nicht im kopf). Oder liegt das einfach am Sockel/Aufbau?

RIDDLER

Dual CPU-Fetischist
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Wien
Posts: 1691
Ich denke, dass sich durch den IO Chip dieser Nachteil auflösen wird. Soll heißen, der IO Chip wird überall (TR und Ryzen) gleich gut/schlecht funktionieren.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 37152
TR ist halt noch mehr auf Kernanzahl getrimmt und das macht sich in Benchmarks nie gut.

Im Grunde hat AMD alles geliefert was man gehofft hat und auch was so rumort.

Grafik mäßig sogar mehr. Bin gespannt was von nv und Intel jetzt so kommt.

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: /at/wien/meidlin..
Posts: 11002
Zitat aus einem Post von Viper780
TR ist halt noch mehr auf Kernanzahl getrimmt und das macht sich in Benchmarks nie gut.

Ich dachte, die "schwächeren" TR-Benchmarks waren wegen NUMA und Problemen mit dem Windows-Scheduler?

RIDDLER

Dual CPU-Fetischist
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Wien
Posts: 1691
Zitat aus einem Post von that
Ich dachte, die "schwächeren" TR-Benchmarks waren wegen NUMA und Problemen mit dem Windows-Scheduler?

Die großen (32/24) haben ja bekanntlich Problemen aufgrund des mangelnden Speicherzugriffs, was bei den 16er und 12er nicht der Fall ist. Verschärft wird das Ganze, da Windows mit mehr als 1 Ryzen-DIE auch nicht optimal zurecht kam. Eine gute Mischung ;)

Gab es beim Ryzen-Release nicht auch das Problem, dass in einem Ryzen-DIE 2 CCX mit je 4 Cores sind und auch die Separierung der beiden CCX zu Scheduler-Problemen führte?

Edit:
Das wäre jetzt interessant, ob Zen 2 in einem 8-Kern-DIE noch immer 2 CCX verbaut sind oder ob es jetzt eine große Einheit ist.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 24381
Der 2700X hat zwei CCX, die jeweils einen L3-Cache besitzen. Threadripper 2 besteht aus denselben Dies wie die Ryzen 2-Serie und hat damit auch CCX-Einheiten.

ryzen-2-threadripper-2-ccx-architektur_235646.jpg

RIDDLER

Dual CPU-Fetischist
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Wien
Posts: 1691
@mat
Deswegen meine ich ja, ob das bei Zen 2 auch so ist bzw sein wird wie bei den ersten beiden Generationen?

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5307
Sodale, mein 1700x rennt und ist endlich zufrieden. Bin sehr Happy, leiser als der fx6300 dank ASRock lüftersteuerung, die funktioniert erstaunlich gut. Einziges Ding, hab schon wieder die voltage auf 1.3 drehen müssen das der RAM @Stock 2800 überhaupt rennt. Das könnte besser gelöst sein, aber es rennt immerhin jetzt alles schnell und leise

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5307
https://www.heise.de/amp/meldung/AM...PU-4312622.html
Post a link streikt :(
Neue CPUs ab 7.7ten angeblich
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz