"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Amazon Echo Universum

Dreamforcer 20.09.2018 - 22:25 259 5
Posts

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7280

scheinbar wills amazon echt wissen, der der bass/die wanduhr und auch die mikrowelle, lachen mich schon sehr an

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: PLZ 4C4
Posts: 16956
Ah, Überwachung in jedem Haushalt durch jedes Küchengerät :cool: :eek:

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 2698
Zitat
Alexa bekommt mehr Persönlichkeit durch eigene Vorlieben. Alexa mag in den USA demnach in Zukunft lieber Pilsner-Bier als andere Sorten.
gabs da nicht mal iot-puppen, die werbung an kinder ausgeliefert haben?

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: AUT/Klosterneubu..
Posts: 1198
Das ist doch nur noch krank.
Wir geiseln uns damit nur selbst und lassen einen Großkonzern immer tiefer in unsere 4-Wände...

Alexa, obwohl ich es an und für sich cool finde von der Technik her, wird es nie in mein Wohnzimmer schaffen ;)
Mir reicht schon mein Android Phone :D

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7280
muss natürlich jeder für sich entscheiden was einem mehr wert ist, Bequemlichkeit auf der einen oder eben privatsphäre.

Ich sehs für mich nicht so schlimm wenn amazon mithört die werden sich max wundern :D aber natürlich ist ein möglicher missbrauch nicht von der hand zu weissen.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 8551
für mich persönlich überwiegen die vorteile einfach nicht.

uhr ansagen, wetter ansagen, licht ein/aus, fernseher ein/aus, radio spielen.
da bin ich ohne sprachbefehl mindesten gleich schnell, bzw schneller, wenn ichs nicht 2x wiederholen muss.

wozu brauch ich eine mikrowelle mit alexa? ich muss ja sowieso hingehen und das zeug reinstellen
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz