"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Bike Garage - Der Thread für Material- und Technikfragen

Mr. Zet 11.09.2014 - 10:06 103441 2286
Posts

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11409
Um für etwas mehr Überblick in Sachen Bike Themen zu sorgen, hier der erste der neuen Threads für alle Fans des muskelbetriebenen Zweiradvergnügens.

Die Bike Garage ist der Ort für alle Fragen/Projekte rund ums Bike:
*) Anfragen und Empfehlungen zum Radkauf
*) Hilfe bei der Komponentenauswahl
*) Diskussion technischer Probleme
*) Präsentation eigener Auf-/Umbau Projekte
*) Werkzeuge
etc.

Die Bike Garage versteht sich also als direkter Nachfolger des altehrwürdigen REQ: Hardtail Threads - minus der anderen Themen über die wir Biker uns so gerne austauschen, denn die bekommen jetzt ihr eigenes Zuhause. :)


PS: Zur Eröffnung wollte ich eigentlich das von pinkey geschilderte Problem mit dem Shadow + Schaltwerk kopieren, doch die "Split Thread" Funktion funktioniert derzeit leider nicht

Sagatasan

trail addicted
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1362
dann eröffne ich mal!

ich will mir bis zur nächsten saison einen für mich vernünftigen freerider zusammenbauen.
grund:
nächstes jahr werd ich wohl hoffentlich wieder mehr zeit zum biken haben, und mein jekyll3 hat eine wundersame wandlung erlebt, und ist mir für gröbere parkeinsätze ab sofort zu schade.... vor allem, weils mich als parkanfänger wohl öfter aufbauen wird...
mehr zu dem thema folgt demnächst in "show your bikes"

grundvoraussetzungen:

- gebrauchte Teile
- ALUMINIUM
- 1,5er steuersatz - will meine auf 170mm getravelte Lyrik U-turn verwenden

budget ~1500€

brauche alles bis auf die Gabel....

Tipps / komponenten anyone??? :)
Bearbeitet von Sagatasan am 11.09.2014, 20:53

noir

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Dec 2007
Location: Salzburg/OÖ
Posts: 2180
ist in diesem Fall nicht wirklich ein Tipp aber vielleicht eine alternative

mein Bikehändler hätte mir folgendes Angebot gemacht
Ich teste nächstes Frühjahr ein Scott DH Bike meiner Wahl (Model 2015) und wenn es gefällt bekomme ich es als Vorführmodel sprich NP - 30%
was dann beim Voltage 730 1400Euro machen würde

hab mich nun aber für ein anderes Bike /andere Marke entschieden aber dazu kommen die Infos noch

Wenn du willst kann ich gerne vermitteln

FireGuy

Legend
der Spalter
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: 4 8 15 16 23 42
Posts: 7031
Sagatasan: willst du einen echten Freerider oder eher ein "mini" DH Gerät?

Solls noch selber tretbar sein oder reine Parkmaschine?

Weil die alten Freerider eher steilen Lenkwinkel und hohe Tretlager für aktuelle Verhältnisse haben und eher Jump/stylelastig waren.

Sagatasan

trail addicted
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1362
Eine reine parkmaschine :)

Zum treten hab ich das jekyll!
Ich überlege die Lyrik vom jekyll durch eine Pike zu ersetzen - und mit der Lyrik wird's wohl eher ein Mini-freerider....

Oder die Lyrik bleibt drinnen, dafür bekommt der freerider eine boxxxer....

Bin da noch etwas unschlüssig :)

FireGuy

Legend
der Spalter
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: 4 8 15 16 23 42
Posts: 7031
Naja ob 170mm Lyrik oder 200mm Boxxer das ist schon ein unterschied in welche Richtung du gehst.

Wenn 200mm Boxxer dann gleich DH bike, ei einer 170mm Lyrik musst du schon eher zu einem 180mm Freerider schauen

sowas zb:

http://www.commencal-store.co.uk/PB...?ItmID=12501145
http://www.commencal-store.co.uk/PB...?ItmID=12501612

wären eine Überlegung. Aber keine Ahnung ob das noch funktioniert mit einer 170mm Gabel

FireGuy

Legend
der Spalter
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: 4 8 15 16 23 42
Posts: 7031
oder gleich das, und dann lyrik rein und fertig.

http://www.commencal-store.co.uk/PB...?ItmID=12501688

Sagatasan

trail addicted
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1362
Der Preis wär schon mal super - gefällt mir garnichtmal so schlecht das FR3

Die marke sagt mir garnichts!! Kennst du den Hersteller??

@noir: Danke für den Vorschlag - das könnte ich bei meinem Händler auch machen! Dann wärs wohl ein GT fury
Bearbeitet von Sagatasan am 12.09.2014, 20:32

AdRy

Auferstanden
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 5239
Hat jemand eine empfehlung für (plattform) pedale für mein fitness bike? Sollte möglichst leicht sein. Die Käfigdinger gibts zuhauf, auch leicht genug, aber die sind mit normalen schuhen nicht ideal (bohrt sich in die Sohle). Vl. hat jemand eine geheimtipp?

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11409
Zitat von Sagatasan
Der Preis wär schon mal super - gefällt mir garnichtmal so schlecht das FR3

Die marke sagt mir garnichts!! Kennst du den Hersteller??

Commencal ist eine sehr bekannte Europäische (Andorra) Marke, ist halt keine große Firma wie Giant/Trek/Specialized und Co.

Die Athertons sind bis zum Wechsel auf GT jahrelang für/mit Commencal gefahren :)

noir

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Dec 2007
Location: Salzburg/OÖ
Posts: 2180
Zitat von AdRy
Hat jemand eine empfehlung für (plattform) pedale für mein fitness bike? Sollte möglichst leicht sein. Die Käfigdinger gibts zuhauf, auch leicht genug, aber die sind mit normalen schuhen nicht ideal (bohrt sich in die Sohle). Vl. hat jemand eine geheimtipp?

https://www.bike-components.de/de/X...-PD-M12-p31669/

Preis Leistung ist bei denen unschlagbar

Sagatasan

trail addicted
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1362
Zitat von Mr. Zet
Commencal ist eine sehr bekannte Europäische (Andorra) Marke, ist halt keine große Firma wie Giant/Trek/Specialized und Co.

Die Athertons sind bis zum Wechsel auf GT jahrelang für/mit Commencal gefahren :)

danke - wieder was gelernt!

habts ihr dort schon mal ein bike gekauft??

Zitat von FireGuy
oder gleich das, und dann lyrik rein und fertig.

http://www.commencal-store.co.uk/PB...?ItmID=12501688


spielt sich leider nicht - meine lyrik hat 1.5 durchgehend!
Bearbeitet von Sagatasan am 12.09.2014, 21:08

freq

ANTI ALLES!
Registered: Sep 2003
Location: homebase
Posts: 1304
commencal kann man kaufen aber naja so die überdrüber kisten sind es nicht.
find das verlinkte fast ein bisschen teuer. commencal ist halt hip.
bei den einfachen hinterbauten kommt die gute funktion vom gutem/gut abgestimmten fahrwerk. hörensagen: es gibt nicht nur zufriedene commencal kunden.


da würd ich fast das nehmen: http://www.bike-discount.de/de/kauf...p-190-7.0-20241 + gabeltausch

besser parts, ein hauseck leichter, mehr federweg und eventuell schöner :)
marke nicht ganz so hip und ein bisschen das versender bike image.
Bearbeitet von freq am 12.09.2014, 21:25

Sagatasan

trail addicted
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1362
Zitat von Sagatasan
- gebrauchte Teile
was haltets von dem rahmen??

http://bikemarkt.mtb-news.de/articl...t-von-2010-in-m

pinkey

OC Addicted
Registered: Nov 2003
Location: Tirol/Wien
Posts: 2204
wieso nicht gleich sowas und nicht (wenn du pech hast) was zamgerittnes?

https://www.canyon.com/mountainbikes/bike.html?b=3271#
https://www.canyon.com/mountainbikes/bike.html?b=3273

was sagen FG etc. dazu?

edit: und deine gabel verkauf und fertig.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz