"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Bike Garage - Der Thread für Material- und Technikfragen

Mr. Zet 11.09.2014 - 10:06 98001 2222
Posts

pinkey

OC Addicted
Registered: Nov 2003
Location: Tirol/Wien
Posts: 2199
Zitat aus einem Post von der~erl
Wenn dir Cdale aus unerfindlichen Gründen sympatisch ist und du die probefahren kannst, teste doch auch mal das Habit gegen das Scalpel im Gelände, gleich ist da nur die Marke.

Das Habit kannst dir beim Starbiker ausborgen, die haben ein Testbike.
Hab damals auch ein Scalpal ausprobiert geht schon gut Bergauf aber ... Habit oder ähnliches macht denke ich mehr Spaß. Gründe wurden hier schon angeführt :)

Darksteel

My Fast thinks ...
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: AUT, Wiener Neud..
Posts: 1741
Zitat aus einem Post von der~erl
Es gibt zwar ein paar modernere "aggressive-xc" Bikes, wie das schon erwähnte Spark, aber das heißt halt nicht, das XC gleich Trailbike ist.
XC ist das Rennradfahren des MTB, grundsätzlich recht konservativ und grundsätzlich halt recht verbissen weil es eben nur um Zeit bergauf geht, genau darauf sind die Räder ausgerichtet.
Ich seh, nun seit mehreren Jahren, absolut keinen Grund mehr für 0815 MTBiker sich XC Bikes anzuschaffen, dazu gehen Trailbikes (bzw. aktuellere AM) einfach viel zu gut bergauf. XC macht mMn. nur für den kleinen Bereich Sinn, die eben entsprechende Rennen fahren und irgendwas reißen wollen.


Du hast 5 Monate später noch nicht durch klingen lassen, was du eigentlich fahren willst und warum deine Wahl auf ein >4k XC Fully fällt.

Wenn dir Cdale aus unerfindlichen Gründen sympatisch ist und du die probefahren kannst, teste doch auch mal das Habit gegen das Scalpel im Gelände, gleich ist da nur die Marke.

Hauptsächlich den Berg Bezwingen (Bergauf,) Bergab anschliessend natürlich auch wieder :D
In den meisten Fällen unbefestigte Waldwege, hier und da mal auch ein Bisschen Trails, 1 - 2 Rennen zum Spass / Jahr.

der~erl

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3696
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz