"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

WTF is nur los bei uns - politics at its best

questionmarc 28.06.2015 - 17:57 223155 2407 Thread rating
Posts

ChrisViper

Big d00d
Registered: Oct 2004
Location: Wien
Posts: 264
Naja präventiv ist das wohl eher schwer da eine Grenze zu ziehen. Wenn man davon ausgeht, dass jeder der mal besoffen ist diverse Rechte verlieren sollte, dann müssten wir mit dem Führerscheinentzug anfangen.

Ich habe selbst Waffen, aber ich könnte mir beim besten Willen ned vorstellen, dass ich so besoffen bin, dass ich auf die Idee komme damit herum zu hantieren und dann vielleicht noch zu schießen.. und dann noch auf ein Foto.. und dann auf eines vom Bundespräsidenten :D

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: PLZ 4C4
Posts: 17371
Alkoholismus wird sehr gerne vorgeschoben wenn man wieder mal einen Blödsinn gemacht hat, man kann sicher sein dass der gute Herr vermutlich so auch auf ein Foto vom VdB schießen würde nur halt nicht in der Öffentlichkeit.

Besoffen sein ist ok, Scheisse bauen dabei gehört halt bestraft damit man sich zweimal überlegt ob man sich nochmal so antrinkt das man sich nicht mehr unter Kontrolle hat ...

Und ja, ich bin beim Führerschein genauso der Meinung (da gehen oft genug unschuldige Personen dabei drauf) - nur das Auto das ganze Leben wegnehmen ist halt doch etwas mehr Strafe als einem die Waffe abzunehmen (außer vielleicht er ist Jäger und braucht es für seinen Job - then again, vielleicht sauft man sich dann nicht an und schießt wild um sich). Wenn der kein Jäger o.Ä. ist braucht er keine Waffe ".", insofern ist ein lebenslanges Verbot imho keine allzu schwere Strafe.

XelloX

Nasenbohrer deluxe
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: 1120
Posts: 1942
Was in den Medien und hier für ein Wirbel wegen einem herumschießenden Angesoffenen, der im Endeffekt keinem was getan hat und darauffolgenden Facebook Postings, gemacht wird, ist interessant. Wenn das unsere größten Probleme sind, dann kanns ja nicht so org sein bei uns.
Da is die Wega aufgetaucht und der dürfte keinen Widerstand geleistet haben.
Wie gesagt, is nix passiert.

Wär schön, wenn andere Mitglieder spezieller Gruppen auch nur angesoffene Geschichten produzieren würden, wo nix passiert, aber dort sind dann halt Leute tot oder Polizisten verletzt

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Arrakis
Posts: 5986
War ja klar, dass du Verständnis für so eine Aktion zeigst. Wo kommt die "falsche" Toleranz denn da plötzlich her, huh? Und was ist mit unseren Werten, Demokratie und blabla?

Das ist ein Politiker, kein Raufbold aus Meidling, der lebt vkm Steuergeld. So etwas ist nicht okay, ohne wenn und aber.

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5127
Geh hörts doch bitte auf mit der Panikmache. Des machen ALLE Partein so, allen voran die Grünen!!11!

click to enlarge

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5736
Zitat aus einem Post von Vinci
Geh hörts doch bitte auf mit der Panikmache. Des machen ALLE Partein so, allen voran die Grünen!!11!

:D:D:D

Hab null Verständnis für besoffene Bewaffnete die in ihrem Hass rumballern.

#einzelfall

DKCH

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 2965
Zitat aus einem Post von XelloX
Wär schön, wenn andere Mitglieder spezieller Gruppen auch nur angesoffene Geschichten produzieren würden, wo nix passiert, aber dort sind dann halt Leute tot oder Polizisten verletzt

ja, drum sind die straßen voll mit den leichen der österreichischen linksterroristen...

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5736
Nachdem ein rechter Einzelfall mit Waffenlager letztens einen CDU-Politiker ermordet hat, sind ein paar Sorgen schon angebracht.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz