"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Sammelthread] De Wöd steht nimma laung - Part II

Nico 28.06.2015 - 17:57 241487 2598 Thread rating
Posts

Sagatasan

trail addicted
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1335
Wenn’s jemand macht der eigentlich nicht da sein sollte macht das schon einen Unterschied für mich. Dann wär es nämlich nicht passiert.
Ende

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8418
Zitat aus einem Post von Sagatasan
Wenn’s jemand macht der eigentlich nicht da sein sollte macht das schon einen Unterschied für mich. Dann wär es nämlich nicht passiert.
Ende

ja. aber die leute sind ja jetzt da. :confused:
und durchs augen zumachen wirds nicht besser?
und nochmal: die jetzige regierung spielt ja nur damit und will garnichts verbessern.

was sollen wir also tun?
gekommen sind in summe 4 mio. radikalisiert sind wieviele? ein paar hundert vielleicht. wenn überhaupt. sollen wir jetzt alle auf verdacht abschieben? auch wenn sie im herkunftsland verfolgt werden zB?

was sind den eure lösungsvorschläge außer "die linken machen durchs gutreden alles kaputt".
bzw. xellox hat noch einen drauf gesetzt mit "wir werden zum rechtswählen gezwungen".
das is ja so ein selten dämlicher topfen... wie da haze zum thema "wir sind die neuen juden. huehue".

als ob ich und millionen andere die mit menschen anderer herkunft grundsätzlich kein problem haben an sowas schuld sein sollen. :rolleyes:

dann doch eher die damaligen eher liberalen regierungen die die probleme des kleinen mannes nicht ernst genommen haben oder die westliche welt - allen voran murica - die in den teil der welt wo jetzt die flüchtlinge herkommen Waffen ohne ende exportiert haben.
tja dann poschts dort unten und die leute wollen nona weg.

lösungen? ich bin gespannt.

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Arrakis
Posts: 5662
Zitat aus einem Post von sk/\r
crumb is halt das perfekte beispiel warum man auf der einen seite über die radikalen schimpft und auf der anderen selbst e auch schon radikalisiert ist. :)

So true!

Das ist diese wunderbare Doppelmoral der Mitterechts, dass der Moslem ja soo ein Sexist ist. Während sich der globale Rechtsdrall ja massiv für die Frauenrechte einsetzt.

Mit dem Frauenbild der FPÖ kannst dich jenseits vom Bierzelt einpacken, aber ja, der Islam ist ja soo sexistisch.

böhmi

Spießer
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3500
Mir reicht's, hier ist mal zu.

Genaueres überlege ich mir noch bzw. wird intern diskutiert.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz