"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

TL;DR - Islamic Land Ownership: The Impending Issues

smashIt 30.04.2019 - 21:25 325 2 Thread rating
Posts

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3687
ein hochinteressantes video zum thema scharia und landbesitz und die probleme die daraus entstehen werden

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3687
ein 1* vote 13 min nach dem posten?
obwohl das video fast eine halbe stunde lang ist?
ist doch schön :D

GammA

ex-exil-wiener
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: Wien
Posts: 2810
Hängt vielleicht damit zusammen, dass das Thema momentan und in absehbarer Zukunft absolut keine praktische Relevanz hat. Im Grunde geht es dem Autor/Sprecher nur darum ein wissenschaftliches Paper so zu interpretieren, als ob alles was in Koran etc. steht im Westen die bestehenden Gesetze zu 100% ablösen wird wenn (mehr) Moslems im Westen leben. Ich bin der Meinung, dass das nicht allzubald passieren wird und auch bei weitem nicht von allen Moslems gewünscht ist.
Selbst im angesprochenen nahen Osten gilt nicht überall die Scharia wortwörtlich, auch wenn sie die Grundlage der Gesetzgebung ist. Ja, nicht einmal in Saudi-Arabien oder im Iran. Ganz davon abgesehen, dass es große Staaten gibt in denen der Islam die am weitesten verbreitete Religion ist und gleichzeitig Laizismus in deren Verfassung steht (z.B. Türkei). Auch in muslimisch geprägten Demokratien geht das Recht schlussendlich (indirekt) vom Volk aus - gleich wie im Westen.

Ich bin zwar ganz sicher kein Fan n-tv, aber es war der erste Google-Hit und ist eine IMO brauchbare Übersicht zum Thema Scharia/Sunna auch wenn es nicht um (Land)Besitz geht:
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz